Harrislee, 03.06.2023

ÜBUNG IN HARRISLEE

Gestern hieß es für unsere Bergungsgruppe und Zugtrupp früh aufstehen, denn es ging nach Harrislee auf das Übungsgelände der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein.

Hier fand eine Großübung zusammen mit den Ortsverbänden Pinneberg, Bad Segeberg, Heide, Elmshorn, Wahlstedt, Kiel und der Höhenrettung aus Pinneberg, sowie der Feuerwehr Heide statt.

In verschiedensten Aufgaben, wie zum Beispiel: Abstützen von Decken und Retten von Vermissten, sowie in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr sichern eines PKW´s und Retten von Verletzten, konnten wir hier unsere Fähigkeiten und unser Wissen anwenden bzw. verfeinern. Ein großes Dankeschön an die Einheiten für die super Zusammenarbeit in den einzelnen Szenarien.

Unser Zugtrupp hatte bei der Übung eine Einsatzabschnittleitung übernommen und die Einheiten eingewiesen und überwacht.

Nach einer leckeren Mittagspause hieß es dann um 14:30 Uhr aufklaren und um 15 Uhr ging es dann wieder zurück in den Ortsverband. Dort wurde dann die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Hast auch Du Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Jeden Dienstag, um 19:00 Uhr haben wir Dienst und freuen uns auf dich.

Weitere Infos zur Übung auch auf der Seite des Landesverbandes:

www.lv-hhmvsh.thw.de/

www.facebook.com/thw.lv.kueste/


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: